Sie befinden sich hier: Franz von Assisi – Jugendhilfeeinrichtungen und Schulen im Landkreis Göppingen, Ostwürttemberg und Stuttgart

Willkommen bei Franz von Assisi

Die Tür ist zugefallen. Nach Streit. Und nach den immer erneuten Versuchen, etwas möglich zu machen. Es könnte doch so einfach sein. Ist es aber nicht. Bis man realisiert: Nichts geht mehr. Kein Gespräch ist mehr möglich. Die Hoffnung ist gestorben. Doch, so heißt es:“ Wenn sich eine Türe schließt, dann geht woanders eine auf.“

Die Franz von Assisi Einrichtungen haben viele Türen. Sie dürfen öffnen. Sie sind da für Menschen, die in großer und kleiner Not sind, die mit ihrem Kind oder Jugendlichen nicht mehr weiter kommen, die sich Sorgen machen und mit sich hadern. Unser Sozialstaat sieht vor, dass es für Familien in Schwierigkeiten diese Möglichkeit gibt, sich helfen zu lassen.

Sie müssen nur hin gehen und die Klinke hinunter drücken.

Dahinter erwarten sie vielfältige Angebote. Die Franz von Assisi Einrichtung sind tätig in den Regionen Schwäbisch Gmünd, Donzdorf und Bopfingen. An allen Standorten sind unterschiedliche Angebote vorhanden, je nach ihren Bedürfnissen und denen ihres Kindes. Ob in einer Wohngruppe, einer Schule, einem Kinderdorf, in der Einzelbetreuung, mittels Familienhilfe und Beratung, die zu Ihnen nach Hause kommt oder die sie aufsuchen können um ihre Fragen und Nöte loszuwerden.

Aktuelle Termine / Informationen

*Telefonisches Beratungsangebot der Canisius-Beratungsstelle*
Freie Stellen
*Telefonisches Beratungsangebot der Canisius-Beratungsstelle*

Viele Familien stehen in Zeiten der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen vor besonderen Herausforderungen.

Die öffentlichen Einrichtungen sind geschlossen, die sozialen Kontakte auf ein Minimum reduziert und auch den meisten Freizeitaktivitäten darf man derzeit nicht nachgehen. Dies kann zu einer belastenden Situation innerhalb der Familie führen.

Deshalb bietet die Canisius-Beratungsstelle eine kostenlose telefonische Beratung an.

Die Berater*innen der Erziehungs- und Familienberatung stehen Ratsuchenden für Ihre Fragen und Sorgen am Telefon zur Verfügung. Die Hotline der Canisius-Beratungsstellen ist montags bis freitags in der Zeit zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr unter 07171-180820 oder 07171-180819 zu erreichen.

Außerhalb der Schulferien erreichen Sie die Stellen auch montags bis donnerstags zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr.

Freie Stellen

Für den leitenden Fachdienst suchen wir eine/n Mitarbeiter/in.

Genaueres zur Stelle findest du hier.

Intensivwohngruppe “Marguerite Naseau“ für Mädchen mit traumatischen Belastungen

Intensivwohngruppe Marguerite Naseau für Mädchen mit traumatischen Belastungen
Angebot für Kinder mit traumatischen Erfahrungen. Neben dem pädagogisch-therapeutischen Ansatz liegen weitere Schwerpunkte in der Natur-, Wald- und Erlebnispädagogik und bei sportlichen Aktivitäten.

Aufnahme ab 6 Jahren

Zertifizierte Wohngruppe nach den Standards der Bundesarbeitsgemeinschaft Traumapädagogik (seit November 2019)

Bitte beachten:

Bis einschließlich 31.08.2020 sind alle Feste abgesagt

Warum die Tür zuggefallen ist, kann viele Gründe haben. Wir helfen weiter, wenn Kinder oder Jugendliche die Schule verweigern, verhaltensauffällig geworden sind, unter Borderline- oder einer Essstörung leiden, an Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) oder Lese-Rechtsschreib-Schwäche (LRS) leiden, traumatische Erlebnisse hinter sich haben, junge Mütter sich den Aufgaben nicht gewachsen fühlen.

Kurz: Wenn es schwer geworden ist, die Probleme nicht mehr allein zu lösen sind, dann dürfen Sie an unsere Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Last abgeben und neue Hoffnung schöpfen.

Franz von Assisi war ein Mann, der aus der Reihe getanzt ist, weil er ein Leben in Armut gewählt hat. Das Erbe seines Vaters, eines reichen Kaufmanns schlug er aus, um seinen eigenen Weg zu gehen. „Wir tanzen aus der Reihe“ ist unser Leitspruch. Dass sind wir Mitarbeiter in den Einrichtungen und das sind unsere Kinder und Jugendlichen. Wir passen nicht ganz hinein in das aalglatte Gesellschaftsleben. Aber wir tun es für einen höheren Zweck – im Sinne der Menschen.

Kontakt

Franz von Assisi Einrichtungen
Schwäbisch Gmünd

Telefon 07171/1808-34
Telefax 07171/1808-9834

E-Mail info@franzvonassisi.de

Kontakt Kloster

Franziskanerinnen der ewigen Anbetung
Bergstraße 20
73525 Schwäbisch Gmünd

www.franziskanerinnen-gd.de

Wir über uns

In der Rubrik -Wir über uns- haben wir alles Wissenswerte über uns, unsere Einrichtungen und Partner zusammengestellt.

Angebote

In der Rubrik -Angebote- können Sie sich einen Überblick über unsere stationären und ambulanten Angebote machen. Außerdem finden Sie genaue Beschreibungen der einzelnen Wohngruppen.

Die monatlich aktualisierten Platzinformation für alle Standorte und die aktuellen Entgelte können Sie unter den Rubriken -Aktuelle Platzinformationen- sowie -Entgelte- finden.

Stellenportal

Im Stellenportal finden Sie neben ersten allgemeinen Vorabinformationen zu unserer Einrichtung auch alle aktuellen Stellenangebote.

Menü