Sie befinden sich hier: Franz von Assisi >Betreutes Jugendwohnen Canisius Haus Schwäbisch Gmünd

Betreutes Jugendwohnen

Die individuelle und ambulante Betreuung unserer Jugendlichen, findet in den eigens von der Einrichtung dafür angemieteten Wohnungen in denen die Jugendlichen leben statt. Der Einzugsbereich beinhaltet den Großraum Schwäbisch Gmünd.

Erziehungsziele

  • Unterstützung bei der eigenständigen Lebensführung -für eine selbstverantwortliche Teilnahme am gesellschaftlichen Leben.
  • Auflösung akuter Problemlagen zum Erhalt familiärer Strukturen und zur Überwindung von Entwicklungsblockaden.
  • Einbindung in soziale Netzwerke zur Stabilisierung prekärer Lebensverhältnisse
  • Entwicklung weitergehender Perspektiven unter Einbeziehung der Herkunftsfamilien.

Pädagogische Grundsätze

  • Planung und Absprache – als Basis einer zielgerichteten und transparenten Zusammenarbeit
  • Eigenständigkeit – im Rahmen eines möglichst selbstverantworteten Handelns der jungen Menschen im Planen und Handeln
  • Individualisierung – bei der Ausgestaltung der Hilfe
  • Zuverlässigkeit – in der Zusammenarbeit gegenüber den jungen Menschen und ihren Partnern
  • Verschwiegenheit – über die persönlich anvertrauten Themen
  • Offenheit – im Umgang mit allen Beteiligten

Besondere Inhalte und Methoden

  • Einzelbetreuungsstunden vor Ort – als grundlegende Form der Betreuungskontakte
  • Beraten, Begleiten, Aushelfen – als Stufenmodell um die Eigeninitiative der jungen Menschen zu fördern.
  • Klientenzentrierte Beratung – zur Erweiterung des persönlichen Reflektionsverhaltens
  • Systemorientierte Netzwerkarbeit – zur Ressourcenaktivierung und Einbindung

Strukturdaten der Gruppe

  • Unterschiedliche Betreuungsintensität für junge Menschen von 16 bis 21 Jahren
  • Jugend- und Heimerzieher, Sozialpädagogen

Kontakt

Canisius-Haus
Schwäbisch Gmünd
Tel. : 07171 1808-48
Fax.: 07171 1808-49
E-Mail: canisius-haus@franzvonassisi.de

Menü