Sie befinden sich hier: Franz von Assisi > Intensive Soziale Gruppenarbeit Donna Pica

Intensive Soziale Gruppenarbeit Donna Pica

 

Kinder, die Unterstützungsbedarf bei der Entwicklung sozialer und emotionaler Kompetenzen haben und einen klar strukturierten Tagesablauf zur Orientierung, jedoch keine vollstationäre Hilfe benötigen sind in der ISGA gut aufgehoben. An drei bis fünf Tagen können sie sich durch gezielte pädagogische Interventionen und Angebote gemäß ihrer Möglichkeiten entwickeln.

Erziehungsziele

  • Erleben von Normalität im Alltag
  • Erlernen von sinnvoller Freizeitgestaltung
  • Zutrauen zu sich selbst  und den eigenen Fähigkeiten gewinnen
  • Anstrengungsbereitschaft entwickeln
  • angemessene Kommunikation erlernen
  • Regeln anerkennen und leben
  • Werte entwickeln,  adäquate Umgangsformen und Kontaktaufnahme  pflegen
  • Soziale Integration , Freundschaften aufbauen

Pädagogische Grundsätze

  • Nachbergen des Kindes
  • Entwicklungsräume gestalten
  • Halt und Orientierung vermitteln
  • Abstimmung der Erziehung mit dem Elternhaus

Besondere Inhalte und Methoden

  • Soziales Kompetenztraining
  • Erlebnispädagogische Angebote
  • Gemeinsames Spielen
  • Ferienaktionen

Strukturdaten der Gruppe

  • Je nach Intensität, 12 bis 16 Plätze
  • von 12:00 bis 17:00 Uhr
  • Mädchen und Jungen von 6 bis 12 Jahren
  • 1,8 VK

Kontakt

Canisius-Haus
Schwäbisch Gmünd
Tel. : 07171 1808-48
Fax.: 07171 1808-49
E-Mail: canisius-haus@franzvonassisi.de

Menü